Profil

Wir arbeiten immer als „Doppelpack“. Wir bringen Diversity ins Spiel, die den Horizont der Teilnehmerinnen und Teilnehmer erweitert: Frau und Mann, Betriebswirtin und Theologe, Großindustrie und Sozialwirtschaft. Für den Kunden entstehen dadurch keine zusätzlichen Kosten. Er zahlt das Honorar für einen Trainer, Coach oder Organisationsentwickler.
Für den Kunden ist wichtig, ob ein Training, ein Coaching oder eine Organisationsentwicklung nachhaltig ist. Mit den Jahren haben wir dafür einige Bausteine entwickelt. Wir bieten Transferfragen nach jedem Modul als kurzfristigen Anker, eine kommentierte Literaturliste zu den bearbeiteten Themen für die Nacharbeit, einen Praxistransfer am Schluss in mehreren Schritten sowie eine digitale Dokumentation, die alle wesentlichen Inhalte auf den Punkt bringt. So wird nachhaltiges Lernen wahrscheinlicher.
Seit 20 Jahren sind wir als Doppelpack in freier Wirtschaft und Sozialwirtschaft unterwegs. Mehr als 700 Tage Training, Coaching oder Organisationsentwicklung sind so zusammengekommen. Diese Erfahrung macht souveräner, aber auch bescheidener. Beides kommt den Kunden zu Gute.
Wir stehen mitten im Berufsleben, weil wir hauptberuflich als Personalreferentin und als Stabsstellenleiter arbeiten. So ist ein permanenter Austausch zwischen Theorie und Praxis gewährleistet. Unsere beruflichen Erfahrungen würzen unsere Trainings und Beratungen. So fließen personale und organisationale Kompetenzen zusammen. Nicht zuletzt deshalb spielt bei uns die konkrete Berufspraxis der Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine entscheidende Rolle.
Brigitte Amend ist Betriebswirtin und arbeitet in der freien Wirtschaft. Dr. Martin Schwab ist Theologe und arbeitet in der katholischen Kirche. So begegnen sich zwei berufliche Milieus mit ganz unterschiedlichen Stärken bei Personen und Organisationsstrukturen, die zum Nutzen unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer aufbereitet werden - egal ob sie aus der freien Wirtschaft oder dem sozialen und kirchlichen Bereich kommen.
Wir stammen beide aus Franken, kennen Land und Leute sehr gut und leben gerne in dieser Region. Deshalb ist ein lokaler und regionaler Ansatz unsere besondere Stärke. Aber gerade weil wir unsere Wurzeln kennen und lieben, schauen wir immer wieder über die Kirchtürme der Region hinaus. So bleiben wir beweglich und lernen Neues dazu.
Das Wort Service wird bei uns groß geschrieben. Spätestens vier Wochen nach der Veranstaltung erhalten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer eine umfassende schriftliche Dokumentation der wichtigsten Ergebnisse eines Trainings oder einer Beratung. Sie dient als Wissensressource und regt zur selbstständigen Beschäftigung mit den Ergebnissen an. Darüber hinaus stehen wir unseren Teilnehmern auch später bei speziellen Fragen zur Verfügung.
Die Agentur ist unsere gemeinsame Vision, die uns seit den 90er Jahren kontinuierlich begleitet. In unseren eigenen Berufen kristallisierte sich immer stärker der Wunsch heraus, mit den erworbenen Kompetenzen andere zu fördern. Das tun wir heute in unseren Trainings und Beratungen. Im Vordergrund steht für uns die spannende Arbeit an einem sinnvollen Ziel. Darüber hinaus treibt uns die Vision an, die Qualität der Arbeit ständig weiterzuentwickeln. Kernpunkt bleibt dabei unser Leitsatz: „Konzentration auf das Wesentliche“.

Training.Ideen.Personen.Service.
Die Trainings und Beratungsagentur von Brigitte Amend und Dr. Martin Schwab

T.I.P.S. - Haafstraße 18 - 97082 Würzburg - Tel. 0931 41793917 - E-Mail: info@tips-wuerzburg.de - Impressum - Datenschutz